Altkanzler Schröder Öffnung der Grenzen ein "Akt der Humanität"

Jürgen Klimke (CDU), Unternehmer Christian Jacobs, Niels Annen (SPD), Ex-Kanzler Gerhard Schröder und Bürgermeister Olaf Scholz (v. l.) im Hotel Atlantic

Foto: Andreas Laible / A.Laible

Altkanzler Gerhard Schröder sprach beim vierten Außenpolitischen Salon in Hamburg über Russland, die Türkei und die Flüchtlingskrise.

Jetzt bestellen und flexibel weiterlesen

Im Digital-Komplett-Paket

Im Digital-Komplett-Paket

  • App für Tablet und Smartphone
  • Auf allen Geräten verfügbar
  • Komplettzugriff auf abendblatt.de
  • E-Paper als praktisches PDF
  • Zugang zum Archiv
für Printabonnenten mtl. € 4,90 für Neukunden mtl. € 20,90

Im Online-Abo

Im Online-Abo

  • Zugang zu kostenpflichtigen Artikeln der regionalen Berichterstattung
  • Zugang zum Archiv
  • Auf allen Geräten lesbar
Monatsabo mtl. € 9,90