Justiz

So sollen Hamburger Staatsanwälte entlastet werden

Hamburgs höchster Ankläger: Generalstaatsanwalt Jörg Fröhlich in der
Bibliothek der Generalstaatsanwaltschaft

Foto: Marcelo Hernandez / HA

Hamburgs höchster Ankläger: Generalstaatsanwalt Jörg Fröhlich in der Bibliothek der Generalstaatsanwaltschaft

Die Hamburger Strafjustiz ist bundesweit am langsamsten. Zunahme von 30.000 Verfahren in drei Jahren. Nun wird umstrukturiert.

Jetzt bestellen und flexibel weiterlesen

Im Digital-Komplett-Paket

  • App für Tablet und Smartphone
  • Auf allen Geräten verfügbar
  • Komplettzugriff auf abendblatt.de
  • E-Paper als praktisches PDF
  • Zugang zum Archiv
für Printabonnenten mtl. € 4,90 für Neukunden mtl. € 21,90

Im Online-Abo

Im Online-Abo

  • Zugang zu kostenpflichtigen Artikeln der regionalen Berichterstattung
  • Zugang zum Archiv
  • Auf allen Geräten lesbar
Monatsabo mtl. € 9,90