Monopoly in Hamburg

Schillernder Milliardär kauft ein Stück der Alsterarkaden

Die Alsterarkaden entstanden nach italienischem Vorbild in den Jahren nach dem Großen Brand von 1842. Das Gebäude Neue Wall 9 ist das zweite von rechts

Foto: imago stock&people / imago/Westend61

Die Alsterarkaden entstanden nach italienischem Vorbild in den Jahren nach dem Großen Brand von 1842. Das Gebäude Neue Wall 9 ist das zweite von rechts

Uwe Reppegather sichert sich historisches Gebäude am Neuen Wall. Auch an der Spitalerstraße hat der Tycoon investiert.

Jetzt bestellen und flexibel weiterlesen

Im Digital-Komplett-Paket

  • App für Tablet und Smartphone
  • Auf allen Geräten verfügbar
  • Komplettzugriff auf abendblatt.de
  • E-Paper als praktisches PDF
  • Zugang zum Archiv
für Printabonnenten mtl. € 4,90 für Neukunden mtl. € 21,90

Im Online-Abo

Im Online-Abo

  • Zugang zu kostenpflichtigen Artikeln der regionalen Berichterstattung
  • Zugang zum Archiv
  • Auf allen Geräten lesbar
Monatsabo mtl. € 9,90