G20 in Hamburg

Senatssprecher relativiert Scholz-Worte zu Polizeigewalt

Senatssprecher Jörg Schmoll hat die Aussage von Olaf Scholz zur Polizeigewalt während G20 relativiert. Einzelne Beamte haben sich möglicherweise nicht korrekt verhalten

Foto: dpa/Daniel Reinhardt

Senatssprecher Jörg Schmoll hat die Aussage von Olaf Scholz zur Polizeigewalt während G20 relativiert. Einzelne Beamte haben sich möglicherweise nicht korrekt verhalten

Bürgermeister habe nur die pauschale Verurteilung der Beamten kritisiert. Fehlverhalten einzelner könne nie ausgeschlossen werden.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.

Abendblatt Digital

Testen Sie jetzt 2 Wochen gratis das digitale Hamburger Abendblatt!