Harburg
Handball

BSV-Juniorinnen verlieren zu deutlich

Kaum ein Durchkommen gab es gegen die starke Henstedter Abwehr mit Dina Bergmane-Versakova (l.) und Marleen Kadenbach (r.). In dieser Szene findet Katharina Hufschmidt (M.) eine kleine Lücke

Foto: Katrin Beyer

Kaum ein Durchkommen gab es gegen die starke Henstedter Abwehr mit Dina Bergmane-Versakova (l.) und Marleen Kadenbach (r.). In dieser Szene findet Katharina Hufschmidt (M.) eine kleine Lücke

Drittligateam des Buxtehuder SV unterliegt Tabellenführer SV Henstedt-Ulzburg mit 21:26. A-Mädchen vorzeitig Oberligameister.

Jetzt bestellen und flexibel weiterlesen

Im Digital-Komplett-Paket

  • App für Tablet und Smartphone
  • Auf allen Geräten verfügbar
  • Komplettzugriff auf abendblatt.de
  • E-Paper als praktisches PDF
  • Zugang zum Archiv
für Printabonnenten mtl. € 4,90 für Neukunden mtl. € 21,90

Im Online-Abo

Im Online-Abo

  • Zugang zu kostenpflichtigen Artikeln der regionalen Berichterstattung
  • Zugang zum Archiv
  • Auf allen Geräten lesbar
Monatsabo mtl. € 9,90
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.

Abendblatt Digital

Testen Sie jetzt 2 Wochen gratis das digitale Hamburger Abendblatt!