St. Pauli

Reizgas-Attacke in vollbesetzer S-Bahn – mehrere Verletzte

Ein Rettungswagen der Feuerwehr im Einsatz (Archivbild)

Foto: Michael Arning

Ein Rettungswagen der Feuerwehr im Einsatz (Archivbild)

Jugendliche sollen das Gas an der S-Bahnstation Sternschanze versprüht haben und sind dann geflohen. Ein Kind unter den Verletzten.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.

Abendblatt Digital

Testen Sie jetzt 2 Wochen gratis das digitale Hamburger Abendblatt!