Trump

USA verweigern japanischer Metal-Band "Loudness" Einreise

Tokio. Japans international bekannter Heavy Metal-Band "Loudness" ist die Einreise in die USA verweigert worden. Das gab der Musikclub "Reggies" in Chicago auf seiner Facebook-Seite bekannt. Zur Begründung wurde auf die Einreisepolitik der neuen Regierung unter US-Präsident Donald Trump verwiesen. Nachdem ihnen an einem Flughafen in Chicago die Einreise verweigert worden sei, reiste die Band zurück nach Japan.

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.

Abendblatt Digital

Testen Sie jetzt 2 Wochen gratis das digitale Hamburger Abendblatt!