Hamburg

Ver.di droht mit Streiks in Hamburgs Einzelhandel

Hamburg. Einen Euro mehr pro Stunde für alle: Dies ist eine der Forderungen, mit denen Ver.di in die Tarifverhandlungen für die 70.000 Beschäftigten im Einzel- und Versandhandel gegangen ist. Um dies durchzusetzen, droht die Gewerkschaft mit Warnstreiks.

Seite 6 "Tarifflucht darf sich nicht auszahlen"

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.

Abendblatt Digital

Testen Sie jetzt 2 Wochen gratis das digitale Hamburger Abendblatt!