AUTOTAGE HAMBURG 2017
8. – 12. Februar 2017 – Messehallen Hamburg

Am 8. Februar 2017 öffnet die AUTOTAGE HAMBURG, die größte Neuwagen-Verkaufsmesse Norddeutschlands, zum 5. Mal ihre Tore. Erleben Sie von der Premiumklasse bis zum Stadtflitzer die Autos hautnah und lassen Sie sich professionell beraten.

Die Modelle stehen zur sofortigen Probefahrt bereit.

Öffnungszeiten: täglich von 10.00 - 18.00 Uhr

Die Lage- und Hallenpläne zu den Autotagen Hamburg

Anfahrt

Mit dem Auto:

Gebührenpflichtige Parkplätze gibt es in der Tiefgarage Messe Ost und auf dem Parkplatz West, in der Tiefgarage im CCH, im Parkhaus Lagerstraße und auf dem Heiligengeistfeld. Behinderten-Parkplätze findet man über die Tore B1 und B4 in der St. Petersburger Straße und über das Tor B5 in der Straße Bei den Kirchhöfen.

Mit der U-Bahn:

U1 bis Stephansplatz, U2 bis Messehallen (direkter Eingang zur AUTOTAGE), U3 bis Sternschanze.

Mit der S-Bahn:

S11, S21 und S31 bis Hamburg-Dammtor oder Sternschanze.

Mit den Metrobussen:

Linie 3 bis Sievekingplatz, Linien 4 und 5 bis Dammtor.

Mit Schnellbussen:

Linie 34 bis Dammtor, Linie 35 bis Eingang Ost oder Eingang Mitte, Linie 36 bis Stephansplatz.

Besucherinformationen:

per Telefon: 040 / 3569-0

Messeplan

Klicken Sie auf das Miniaturbild, um den Plan in voller Größe zu öffnen.

Geländeplan als PDF »

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.

Abendblatt Digital

Testen Sie jetzt 2 Wochen gratis das digitale Hamburger Abendblatt!