Im besten Alter

Senioren sollten duschen statt baden

Senioren wird geraten eher täglich zu duschen, als ein ausgiebiges Bad zu nehmen. Dadurch wird die im Alter empfindlich gewordene Haut besser geschützt.

Foto: dpa

Senioren wird geraten eher täglich zu duschen, als ein ausgiebiges Bad zu nehmen. Dadurch wird die im Alter empfindlich gewordene Haut besser geschützt.

Die richtige Pflege der Haut ist auch bei älteren Menschen wichtig. Anstelle eines Vollbads, ist tägliches Duschen empfehlenswert. Die richtige Wahl eines Hautpflegemittels ist ebenfalls notwendig, um Kontaktallergien besser zu behandeln.

Witten. Tägliches Duschen ist für die Haut von Senioren besser als ein ausgiebiges Vollbad, sagt Dermatologe Ulrich Klein aus Witten. "Je älter wir werden, desto mehr bauen die Talgdrüsen an Qualität und Quantität ab. Das kann zu Ekzemen führen und Allergien fördern", erklärt der Arzt.

Besonders Kontaktallergien kommen bei Senioren öfter vor. Betroffene sollten laut Klein einfache Pflegemittel mit Harnstoffen verwenden. Parabene oder Korbblütler wie Calendula können die Haut reizen. Auf Duft- und Konservierungsstoffe sollten sie verzichten.

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.