S21-Projekt

S-Bahn-Anbindung in Kaltenkirchen? Minister klärt auf

Ab 2020 soll die S-Bahn auf der elektrifizierten AKN-Strecke über Henstedt-Ulzburg nach Kaltenkirchen fahren

Foto: Bartlomiej Banaszak / Deutsche Bahn AG

Ab 2020 soll die S-Bahn auf der elektrifizierten AKN-Strecke über Henstedt-Ulzburg nach Kaltenkirchen fahren

Für die S21 soll die bestehende AKN-Strecke mit einer Investition von mehr als 100 Millionen Euro elektrifiziert werden.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.
Hamburger Abendblatt -Sonderausgabe zum G20-Gipfel HamburG20!

Alles, was Sie über das Treffen der Mächtigen in Hamburg wissen müssen.mehr

Abendblatt Digital

Testen Sie jetzt 2 Wochen gratis das digitale Hamburger Abendblatt!