Prozesse

80-Jährige wegen Totschlags zu acht Jahren Haft verurteilt

Der Haupteingang des Gerichtshauses mit dem Landgericht in Bremen.

Foto: dpa

Der Haupteingang des Gerichtshauses mit dem Landgericht in Bremen.

Eine 80-Jährige tötet während eines Trinkgelages ihre jüngere Freundin. Das Landgericht Bremen verurteilt sie wegen Totschlags zu acht Jahren Haft. Unklar bleibt das Motiv der alten Frau.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen