Pinneberg
Schenefeld

Pflanzen sollen die Kita-Luft verbessern

Da Luftbefeuchter und Zimmerbrunnen aufgrund der Verkeimung nicht in Frage kämen, werde nun kurzfristig der Versuch mit Zimmerpflanzen unternommen

Foto: Lisa Krassuski / dpa

Da Luftbefeuchter und Zimmerbrunnen aufgrund der Verkeimung nicht in Frage kämen, werde nun kurzfristig der Versuch mit Zimmerpflanzen unternommen

Nach mehreren Krankheitsfällen in der Schenefelder Einrichtung Biene Sonnenstrahl wird jetzt die Luftfeuchtigkeit erhöht.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.

Abendblatt Digital

Testen Sie jetzt 2 Wochen gratis das digitale Hamburger Abendblatt!