John F. Kennedy

Das Attentat auf John F. Kennedy erschütterte die Welt. Lesen Sie hier Artikel über eines der traumatischsten Ereignisse der amerikanischen Geschichte. John F. Kennedy war für viele einer der bedeutendsten Präsidenten der amerikanischen Historie. Am 22. November 1963 wurde der charismatische Politiker erschossen. Amerika stand unter Schock und der Tag, an dem John F. Kennedy den Tod fand, brannte sich tief in die amerikanische Seele. Dutzende Millionen Amerikaner litten in der folgenden Zeit an posttraumatischen Störungen.