Titanunverträglichkeit

Titanunverträglichkeit spielt besonders in der Zahnmedizin bzw. Implantologie eine Rolle. Da die Implantate, welche die natürliche Zahnwurzel ersetzen sollen, meist aus Titan gefertigt sind. Titan ist ein sehr festes Material und hat gleichzeitig ein ebenso geringes Gewicht. Eine Titanunverträglichkeit ist in den meisten Fällen genetisch bedingt und kann schon vor der Behandlung getestet werden.