Hamburg

G20: Was das Polizeivideo vom Einsatz am Rondenbarg zeigt

Die Polizei räumt am ersten Gipfeltag eine Sitzblockade von Demonstranten im Schanzenviertel. Am Abend kam es in dem Quartier zu schweren Ausschreitungen

Foto: dpa/Daniel Reinhardt / picture alliance

Die Polizei räumt am ersten Gipfeltag eine Sitzblockade von Demonstranten im Schanzenviertel. Am Abend kam es in dem Quartier zu schweren Ausschreitungen

Haben Demonstranten Polizisten angegriffen? Eine Aufnahme von Tumulten am Rande des G20-Gipfels sorgt für Diskussionen.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.

Abendblatt Digital

Testen Sie jetzt 2 Wochen gratis das digitale Hamburger Abendblatt!