Niendorf

Duo bricht bei Rentner ein: Junger Nachbar eilt zur Hilfe

Die Polizei konnte die beiden  Einbrecher schon kurz nach der Tat festnehmen (Symbolbild)

Foto: picture alliance/Horst Galuschka/dpa

Die Polizei konnte die beiden Einbrecher schon kurz nach der Tat festnehmen (Symbolbild)

Einer der Täter flüchtete nach der Behandlung in einem Krankenhaus ein zweites Mal. Ein Polizeihund spürte ihn in einem Kellerraum auf.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.

Abendblatt Digital

Testen Sie jetzt 2 Wochen gratis das digitale Hamburger Abendblatt!