Bundestagswahl 2017

Islamischer Dachverband

CDU drängt Senat zu offiziellen Gesprächen mit Ditib

Das Logo der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion Ditib

Foto: Marijan Murat / dpa

Das Logo der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion Ditib

Auch einen Monat, nachdem die Bürgerschaft den Senat zu Gesprächen mit dem islamischen Verband aufgefordert hat, stehen diese noch aus.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.

Abendblatt Digital

Testen Sie jetzt 2 Wochen gratis das digitale Hamburger Abendblatt!