Unwetter

Blitz trifft Haus: 100 000 Euro Schaden

Ein Löschfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht ist zu sehen.

Foto: dpa

Ein Löschfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht ist zu sehen.

Hagenow. Bei einem Unwetter ist ein Blitz in ein Haus in Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) eingeschlagen. Der Dachstuhl des Einfamilienhauses ging am Donnerstagabend in Flammen auf, wie die Polizei in Rostock weiter mitteilte. Die beiden 59 und 60 Jahre alten Bewohner flüchteten ins Freie. Sie blieben unverletzt. Die Feuerwehr rückte an und löschte den Brand. Der Schaden beträgt 100 000 Euro.

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.