Pinneberg
Elmshorn

Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss hinterm Steuer

Die Polizei hat am Donnerstagmorgen in Elmshorn einen 19 Jahre alten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der keinen Führerschein besaß. Die Streifenwagenbesatzung war gegen 5 Uhr auf den Opel Corsa aufmerksam geworden. Dessen Fahrer missachtete zunächst die Haltesignale der Beamten. An der Friedenstraße gelang es den Polizisten, das Fahrzeug zu stoppen. Ihnen fiel auf, dass der 19-Jährige unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein Drogenschnelltest fiel positiv auf Kokain und THC aus. Daraufhin wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.

Abendblatt Digital

Testen Sie jetzt 2 Wochen gratis das digitale Hamburger Abendblatt!