Kreis Dithmarschen

Maskiertes Räuber-Trio überfällt Geldbotin mit Schusswaffe

Die Täter konnten mit den Wochenendeinnahmen eines Supermarktes flüchten. Eine Fahndung blieb zunächst ohne Erfolg.

Meldorf. Drei bewaffnete Männer haben am Montag in Meldorf im Kreis Dithmarschen eine Geldbotin ausgeraubt. Die maskierten Männer feuerten zwei Warnschüsse in die Luft und entrissen der Frau das Geld. Das Trio flüchtete mit den Wochenendeinnahmen eines Supermarktes zu Fuß, wie die Polizeidirektion Itzehoe mitteilte. Sie erbeuteten demnach "einige tausend Euro". Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb zunächst ohne Erfolg. Die Kripo sucht jetzt Zeugen.

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.

Abendblatt Digital

Testen Sie jetzt 2 Wochen gratis das digitale Hamburger Abendblatt!